Schmuckfibel - Wissenswertes rund ums Thema Schmuck

Sicherheitskette für Beadsarmbänder

Sicherheitskette für Beadsarmbänder

Sicherheitskette am Band

(c) 2010 Fit4Style

Sicherheitskette für Beadsarmbänder allgemeines:

Als Sicherheitskette werden 2 Beads bezeichnet, die durch eine kleine Gliederkette miteinander verbunden sind.

Sicherheitskette für Beadsarmbänder Funktion:

Eines der Beads der Sicherheitskette wird als erstes Bead aufs Armband geschraubt und sitzt dann unmittelbar hinter dem Armbandverschluss. Das zweite Bead der Sicheitskette wird als letztes Bead auf dem Armband plaziert und sitzt dann unmittelbar hinter dem Gewindeabschnitt am Bandanfang. Das Kettchen ist lang genug, um das Armband ab- und anzulegen, ohne ein Bead abschrauben zu müssen. Da die Beads der Sicherheitskette nicht über das Gewinde rutschen können, wird gewährleistet, dass bei Ablegen des Bandes keine Beads vom Band ungewollt herunter gleiten und verloren gehen.


typische Größe:

Die Abmessungen der Beads der Sicherheitskette entsprechen denen der anderen Beads.

Materialien Sicherheitskette für Beadsarmbänder:

Sicherheitsketten für Beadarmbänder werden vorwiegend in 925er Silber gefertigt.

Marken / Hersteller:

Die Beads und Bänder der Hersteller Fit4Style, IMPPAC und CARLO BIAGI sind unter Beachtung der Bandausführungen mit oder ohne Gewindeabschnitte kompatibel.

 

Evtl. genannte Marken sind Eigentum der jeweiligen Markeninhaber und werden hier nur zu Informationszwecken genannt.

 


Zurück

 
SSL Siegel

Zahlungsarten

Überweisung PayPal Sofortüberweisung

Versandpartner

DHL DHL Express
Deutsche Post Hermes
Gratis Versand
* Preisangaben in EURO inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl Versand
** Lieferzeiten und -kosten anderer Länder finden Sie in Zahlung & Versand
© 2019 Fit4Style Deutschland - Alle Rechte vorbehalten - www.fit4style.de