Schmuckfibel - Wissenswertes rund ums Thema Schmuck

Armband für Beads

Armband für Beads

Beispiel eines Bead Komplettarmbandes mit European Beads

(c) 2010 Fit4Style

Armband für Beads allgemeines:

Armbänder im Carlo Biagi Style zeichnen sich dadurch aus, dass sie am Armbandanfang einen Gewindeabschnitt und auf dem Band selbst zwei symmetrisch verteilte Gewindeabschnitte besitzen. Alternativ gibt es Armbänder, die nur ein Gewinde am Armbandanfang haben. Die Armbänder sind erhältlich mit Karabinerverschluss oder mit Clipverschluss. Überwiegend sind sie als Schlangenarmband in Silber oder versilbert gefertigt. Aber auch Armbänder aus Kautschuk, Leder oder Edelstahl sind erhältlich.

Armband für Beads Funktion:

Ausschließlich für Armbänder im Carlo Biagi Stil sind die Beads mit Innengewinde gedacht.
Die Gewindeabschnitte gliedern ein Armband in 3 ähnlich große Segmente. Die Gewindeabschnitte wirken wie ein Trenner zwischen diesen Bereichen. Aufgeschraubte Beads verbleiben in dem Armbandsegment zwischen zwei Gewindeabschnitten. Das Gewinde am Bandanfang verhindert das Herabgleiten der Beads vom Armband beim An- und Ablegen. Nachteil der Gewindeteilungen ist, daß sich Carlo Biagi Beads beim Tragen auch ohne zutun von selbst über die Gewinde drehen können.


typische Größe:

Der Durchmesser der Schlangenbänder beträgt typischerweise ca. 3mm, über die Gewindeabschnitte gemessen ca.4,3mm.
Armbandlängen sind zwischen ca. 16,5 cm und ca. 21cm erhältlich. Üblicherweise werden die Armbänder in Zolllängen mit einer Längenabstufung von einem 1/2 Zoll gefertigt. D.h., die tatsächlichen Längen heißen dann 6,5 Zoll, 7 Zoll, 7,5 Zoll 8 Zoll und 8,5 Zoll oder ca. 16,5 cm, ca. 18 cm, ca. 19cm, ca. 20cm und ca. 21cm.
Beim Erwerb eines Beadsarmbandes sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass je nach Bestückung des Armbandes mit Beads mehr oder weniger effektive Länge verbraucht wird. Es wird deshalb empfohlen, die nächst größere Länge gegenüber einem eng anliegenden Armband zu wählen.

Als Fausregel bei Beadsarmbändern im Carlo Biagi Stil gilt, ausgehend vom Armumfang (der lässt sich messen) sollte ein leeres Beadsarmband ca. 0,5cm länger sein als der Armumfang. Soll das Armbänd zur Hälfte also mit ca. 10 Beads bestückt werden, dann wird es ca. 1cm länger als Armumfang benötigt. Soll es komplett mit Carlo Biagi Beads bestückt werden (siehe Bild), wird ein Armband mit 1,5cm größerer Lange als der gemessene Armumfang benötigt.

Materialien Armband für Beads:

Original Carlo Biagi Beadsarmbänder gibt es aus 925er Sterling Silber, in versilberter Ausführung, aus Leder oder aus Kautschuk.
Die metallischen Bestandteile an Kautschukarmbändern -die Gewindeabschnitte und der Clipverschluss- sind aus 925er Sterling Silber.
Es liegt in der Natur der Sache, dass versilberte Bänder, insbesondere wenn sie ständig getragen werden und noch zudem mit Beads mit Innengewinde bestückt sind, einen zeitlich begrenzten Schmuckwert haben. Das gilt insbesondere dann, wenn nur wenige Beads auf das Armband aufgezogen sind und Spielraum zum häufigen Gleiten haben, weil die Beads dann auf dem Band schaben. Bei häufiger Nutzung empfiehlt sich daher immer der Kauf eines 925er-Silber Armbandes.

Marken / Hersteller:

Die Beads, Armbänder und Halsketten der Hersteller Fit4Style, IMPPAC und CARLO BIAGI sind unter Beachtung der Bandausführungen mit oder ohne Gewindeabschnitte kompatibel.

 

Evtl. genannte Marken sind Eigentum der jeweiligen Markeninhaber und werden hier nur zu Informationszwecken genannt.

 


Zurück

 
SSL Siegel

Zahlungsarten

Überweisung PayPal Sofortüberweisung

Versandpartner

DHL DHL Express
Deutsche Post Hermes
Gratis Versand
* Preisangaben in EURO inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl Versand
** Lieferzeiten und -kosten anderer Länder finden Sie in Zahlung & Versand
© 2019 Fit4Style Deutschland - Alle Rechte vorbehalten - www.fit4style.de